Jüdisches Historisches Institut, Warschau

Reisetipps und Bilder von Jüdisches Historisches Institut in Warschau

 3 

Jüdisches Historisches Institut, Warschau

Besuchen Sie auch Bilder Jüdisches Historisches Institut, unseren Stadtplan-Jüdisches Historisches Institut sowie Hotels Nähe Jüdisches Historisches Institut.

Das Jüdische Historische Institut wird auf polnisch Żydowski Instytut Historyczny w Polsce genannt und befindet sich in der Ulica Tłomackie Nummer Drei bis Fünf - damit liegt es direkt am Plac Bankowy.

 Bildansicht von Citysam

Jüdische Kultur und Religion im Żydowski Instytut Historyczny w Polsce

An diesem zentralen Platz im jüdischen Viertel stand einst die größte Synagoge der Stadt. Die Jüdische Bibliothek, in deren Gebäude das Institut heute untergebracht ist, entstand nach Plänen des Architekten Edward Eber. Anno 1936 waren die Bauarbeiten abgeschlossen und die Räume konnten bezogen werden. Damals war die Institution unter dem Namen "Institut für Judaismus-Wissenschaften" bekannt, erst nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt die Einrichtung ihre neue Bezeichnung.

Das Żydowski Instytut Historyczny besteht aus einer Bibliothek, einem Archiv und einem Museum. Die Sammlungen sind ebenso umfangreich wie kostbar: Mehr als 60.000 Bücher, Zeitschriften und handschriftliche Texte gehören zu der Kollektion. Da unter anderem auch Unterlagen der Jüdischen Gemeinden von Krakau und Breslau eingelagert sind, vermitteln die Schriften die Charakteristika des jüdischen Lebens in Polen seit dem Jahr 1700.

Das so genannte Ringelblum-Archiv ist ein einmaliges geschichtliches Zeugnis des Holocaust: Der Geschichtswissenschaftler Emanuel Ringelblum und seine Verbündeten – unter ihnen auch der bekannte Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki – sammelten unter stetiger Lebensgefahr Informationen und Fakten über das Leben im Warschauer Ghetto  1 . Diese wurden versteckt und während des Aufstands des Jahres 1943 vergraben: So blieben sie für die Nachwelt erhalten und erinnern seither unerbittlich an die Zustände und Geschehnisse der Kriegsjahre.

Das Jüdische Historische Institut archivierte außerdem mehr als 20.000 Fotos. Im Museum der Einrichung können die Besucher zwei interessante Ausstellungen besichtigen. Zum einen verdeutlichen die Expositionen die Entwicklung der jüdischen Kunst im Lauf der Jahrhunderte, zum anderen werden die Zustände im Warschauer Ghetto  1  dargestellt und anhand eines Dokumentarfilms veranschaulicht.

Innerhalb der internationalen Judaistik-Forschung nimmt das Jüdische Historische Institut von Warschau eine herausragende Stellung ein: Zwei eigene Publikationen vermitteln viermal pro Jahr die aktuellen Standpunkte renommierter Historiker.

Gesamtbewertung Jüdisches Historisches Institut

Von den vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Sehenswürdigkeit folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 11 Bewertungen zu Jüdisches Historisches Institut:
69%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: ul. Tlomackie, 00-090 Warschau
U-Bahn: Ratusz
Telefon: +48 - 22 - 8279221

 2 

Jüdisches Nationaltheater, Warschau

Besuchen Sie auch Fotos Jüdisches Nationaltheater, den Stadtplan-Jüdisches Nationaltheater sowie Hotels nahe Jüdisches Nationaltheater.

Das Jüdische Nationaltheater von Esther Rachel Kamińska wird auf polnisch Panstwowy Teatr Zydowski genannt und befindet sich am Grzybowski-Platz, ganz in der Nähe des Jüdischen Historischen Museums. Seinen Namen trägt das Schauspielhaus zu Ehren der berühmten jüdischen Schauspielerin Esther Rachel Kamińska, welche in Warschau ihre größten Erfolge feierte.

Der flache Plattenbau des Jüdischen Nationaltheaters entstand im Jahr 1969 und auf der Bühne werden ausschließlich Stücke in jiddischer Sprache gegeben, die man über Kopfhörer auch auf Polnisch oder Englisch hören kann. Weltweit gibt es nur wenige Spielstätten, welche die jüdische Theatertradition pflegen und in einer derart lebendigen Art und Weise bis in die heutige Zeit erhalten und weiterentwickeln. Somit leistet das Theater einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der jüdischen Traditionen, sowie der Warschauer und der europäischen Geschichte.

Das Repertoire des Jüdischen Nationaltheaters reicht von klassischen Stücken bis hin zu neuen, experimentellen Aufführungen, sodass jedes Interesse abgedeckt wird. Das Theater entstand erst anno 1949 durch eine Fusion des Lodzscher Jüdischen Theaters mit einer Gruppe jüdischer Künstler aus Schlesien. In dem Gebäude am Grzybowski-Platz befinden sich außerdem die Büroräume der Sozialkulturellen Genossenschaft der Juden in Polen (TSKZ).

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Plac Grzybowski, Warschau
U-Bahn: ?

  • Das Warschauer Königsschloss befindet sich in der unmittelbaren Nähe des Al...
  • Präsidenten-Palais - Der Präsidentenpalast trägt viele verschiedene Namen, we...
  • Das Nationalmuseum wird auf polnisch Muzeum Narodowe w Warszawie (MNW) gena...
  • Warschauer Ghetto - Vor dem Zweiten Weltkrieg lebten in Warschau mehr als 380....

Stadtplan Jüdisches Historisches Institut

Stadtplan Jüdisches Historisches Institut

Zurzeit beliebte Warschau-Hotels

Krakowskie Przedmiescie 42/44, 00-325 Warschau
EZ ab 91 €, DZ ab 91 €
ul. Towarowa 2, 00-811 Warschau
EZ ab 50 €, DZ ab 50 €
ul. Grzybowska 61, 00-844 Warschau
ul. Złota 63A, 00-819 Warschau


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Warschau

Hotel reservieren

Reservieren Sie Ihr passendes Hotelangebot in Warschau hier über Citysam ohne Buchungsgebühren. Gratis zur Reservierung bekommt man auf Citysam einen Download Guide!

Landkarten von Warschau

Entdecken Sie Warschau sowie die Region durch die hilfreichen Landkarten. Direkt per Straßenkarte sieht man interessante Attraktionen und Hotels.

Attraktionen

Informationen über Sapieha-Palais, Evolutionsmuseum, Königsschloss, Warschauer Ghetto und zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten erhält man mit Hilfe unseres Reiseführers hierzu.

Unterkünfte bei Citysam

Preiswerte Hotels in Warschau hier finden sowie buchen

Folgende Hotels gibt es bei Jüdisches Historisches Institut sowie sonstigen Sehenswürdigkeiten wie Stare Miasto, Sigismundsäule, Königsschloss. Darüber hinaus finden Sie Unterkunftssuche etwa 464 weitere Warschau-Hotels. Jede Buchung inklusive gratis PDF Reiseführer per Downloadlink.

Apartament Senatorska

ul. Gamerskiego 5/19 120m bis Jüdisches Historisches Institut

Nike OldTown Studio

Aleja Solidarności 71 300m bis Jüdisches Historisches Institut

Apartamenty Sun&Snow Warszawa Stare Miasto

Al. Solidarności 71/78 300m bis Jüdisches Historisches Institut

bed4city Theatre Square

ul. Wierzbowa 11 360m bis Jüdisches Historisches Institut

Old Muranow Apartment

ul Nowolipie 5 370m bis Jüdisches Historisches Institut

Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Jüdisches Historisches Institut in Warschau Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.